Die Jugendausbildung im Musikverein "Frischauf" Grab

Der Musikverein Grab leistet durch die Jugendausbildung einen wichtigen Beitrag Jugendarbeit in der Gemeinde Großerlach. Wir wollen den Kindern alle Möglichkeiten bieten, sich musikalisch zu entfalten. Der Musikverein Grab bietet eine musikalische Nachwuchsausbildung. Aufgabe dieser Einrichtung ist es, Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen an die Musik heranzuführen,Begabungen frühzeitig zu erkennen, individuell zu fördern und damit der Erhaltung, Pflege und Förderung des kulturellen Geschehens beizutragen.

Unser Ausbildungsangebot gliedert sich wie folgt:

MmS - Musik macht Schule

In unserem 2010 gemeinsam mit der Grundschule Großerlach gegründeten Projekt MmS, Musik macht Schule, wollen wir den Kindern in den Klassen 3 und 4 die Chance geben ein Instrument zu erlernen und zusammen in der Gemeinschaft zu musizieren.

Hier gibts nähere Information zu MmS, Musik macht Schule

Instrumentalausbildung im Einzelunterricht

Hier sind Kinder ab ca. 9 Jahren, Jugendliche und Erwachsene in gleicher Weise an gesprochen. Durch Instrumentallehrer, verbunden mit Einzelunterricht, soll eine effektive Ausbildung mit der Dauer von 3 Jahren erreicht werden

und hier gibts nähere Information zu unserer Ausbildung im Einzelunterricht

Jugendkapelle

Als Vorstufe zur Eingliederung in den aktiven Bereich des Vereins, steht das Musizieren in der Gruppe. In dieser Phase der Ausbildung wird dem Jungmusiker die Eingliederung in die aktive Kapelle erleichtert. Darüber hinaus ist beim Musizieren in der Gruppe jeder Einzelne gefordert und verdient dadurch schneller Anerkennung. Die Leitung dieser Gruppe übernimmt unsere Jugenddirigentin. Ziel der Ausbildung ist eine vom Kreisverband Rems-Murr durchgeführte Prüfung ( D1 ). In Absprache mit der Dirigentin der Aktiven Kapelle werden erfolgreiche Absolventen in die Stammkapelle übernommen
Die Jugendkapelle ist auch fester Bestandteil unseres Jahreskonzerts und Limesfests

und hier gibts Information über unsere Jugendkapelle

Natürlich ist es auch möglich, mal einfach so auf eine Probe oder zu einer Unterrichtsstunde vorbeizukommen und schauen (oder hören?) was wir so alles treiben.

Immer Montags von 19.00 bis 20.00 Uhr in Grab in der Schwalbenflughalle


01.01.2015 durch webmaster
Copyright © Musikverein Frischauf Grab e.V. 2015 - Impressum