Durch die Strassen auf und nieder leuchten die Laternen wieder: rote, gelbe, grüne,blaue lieber Sandmann komm und schaue!


Mit diesem Lied haben die Kinder und der Schulchor das Sandmännchen im Silberstollen in Großerlach beim Laternenfest des Musikverein „Frischauf“ Grab gefunden.

Wie in dem Lied beschrieben waren sehr viele Kinder mit bunten und selbst gebastelten Laternen unterwegs. Begleitet wurde der Umzug von der Aktiven Kapelle des Musikvereins. Umringt von bunten Lichtern traten der Sandmann und alle Kinder den Fußmarsch zurück zur Schule an. Selbst der Schulhof leuchtet in bunten Farben und entlockte einigen Kinder ein „WOW!“.

In dem anschließenden Marionettentheater wollten Anton und Seppel dieses Jahr ein Musikinstrument lernen, ebenso wie die Kinder von Musik macht Schule – Wir machen die Musik.

Diese haben die Jugendgruppe des Vereins und die Geschichte des Sandmannes unterstützt.

Alle Kinder und Musiker haben ein „Betthupferl“ vom Sandmann erhalten.

Gut gestärkt und aufgewärmt durch Kinderpunsch, Glühwein, Waffeln oder einer Roten Wurst traten alle die Heimreise an.

Vielen Dank an dieser Stelle an alle Mitwirkenden und Helfer.



01.11.2011 durch webmaster
Copyright © Musikverein Frischauf Grab e.V. 2011 - Impressum